Detektei CONTECTA: Einsatzregion Chemnitz

Chemnitz ist eine Stadt im Westen des Freistaates Sachsen. Sie befindet sich im Erzgebirgsbecken, am Nordrand des Erzgebirges. Mit etwa 245.000 Einwohnern ist sie nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt.

Nach Auflösung der Länder in der DDR im Jahre 1952 wurde Chemnitz Sitz eines Bezirks, der infolge der am 10. Mai 1953 auf Beschluss der DDR-Regierung erfolgten Umbenennung der Stadt Chemnitz in "Karl-Marx-Stadt", zu Ehren von Karl Marx wurde.

Im Vorfeld des Beitritts Sachsens zur Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. April 1990 eine Volksabstimmung über den künftigen Namen der Stadt abgehalten. Dabei stimmten 76 % der Bürger für den alten Namen "Chemnitz".

Mit unseren qualifizierten Wirtschafts- und Privatdetektiven, stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner in allen Situationen jeder Zeit zur Verfügung.

CONTECTA, ein Unternehmen seit 1983, für individuelle bundes- und weltweite Ermittlungen im Wirtschafts- und Privatbereich der richtige Partner wenn Sie Profis suchen!

Die Detektei CONTECTA ermittelt auch in Chemnitz und den umliegenden Bereichen bei Sorgerechts- und Unterhaltsangelegenheiten, Ehestreitigkeiten, Betrug und Diebstahl, Kindesentzug sowie im Wirtschaftsbereich mit qualifizierten Detektiven.

Sie erreichen uns kostenfrei durch unsere bundesweit einheitliche freecall - vanity Rufnummer werktags von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr telefonisch unter

freecall* 0800 - 266 83  282
vanity* 0800 - CONTECTA



*Bei den hier aufgeführten Städten handelt es sich um das Einsatzgebiet der Detektei CONTECTA und wird von unserem Büro in Hamburg betreut.