Kontakt

Glossar - Buchstabe N

Nachtsichtbrille
Ein Nachtsichtgerät, welches mittels eines Tragegestells, wie eine Brille, auf den Kopf gesetzt wird. Hierdurch ist eine binokulare Sicht - sowie freie Hände - möglich.

Nachtsichtgeräte verstärken das vorhandene Restlicht, können jedoch auch mit einem IR - Aufsatz verwendet werden, um so bei absoluter Dunkelheit sehen zu können.

Nachtsichtfernglas
Bei einem Nachtsichtfernglas handelt es sich um ein Nachsichtgerät, welches wie ein Fernglas gehandhabt wird.

Die Arbeitsweise eines Nachtsichtfernglases besteht darin, das vorhandene Restlicht zu verstärken.

Nachtsichtfotografie
Ein spezieller Teilbereich der Fotografie ist die Nachtsichtfotografie. Diese wird überwiegend mit speziellen Filmen oder Bildwandlerröhren durchgeführt.

Zum verwackelungsfreien Fotografieren wird meist ein Stativ genutzt.

Bei Detekteien ist die Nachstichfotografie meist schwieriger, da überwiegend ad hoc Aufnahmen getätigt werden müssen und diese nur mit spezieller Fototechnik gelingen.

Nachtsichtgeräte
Nachtsichtgeräte verstärken vorhandenes Restlicht, um auch bei Dunkelheit sehen zu können.

Generell gibt es zwei unterschiedliche Systeme
- Restlichtverstärker (nahezu unbegrenzte Reichweite)
- Infrarot - Nachtsichtsysteme (abhängig vom eingesetzten Infrarotscheinwerfer)