Kontakt

Videotechnik

Verdeckte Videoüberwachungen werden vorwiegend in Kassenzonen, Warenlagern oder in anderen sensiblen Bereichen eingesetzt, um Diebstähle oder andere Delikte nachzuweisen.

Unsere verdeckten Mikrokameras - Objektivöffnung von ca. 1 mm - arbeiten vollkommen autonom und bieten die Möglichkeit, verborgen in alltäglichen Gegenständen, sensible Bereiche unauffällig zu beobachten.

Sogar der Einsatz als verdeckte Hemd- oder Krawattenkamera ist mit unserer mobilen Videotechnik jederzeit möglich.

Verbunden per Funk, Kabel oder als Netzwerkkamera sind unsere Geräte in der Lage, jede Bewegung lückenlos zu protokollieren und aufzuzeichnen. Bei den Aufnahmezeiten bestehen fast keine Grenzen mehr.

Je nach Einsatzzweck werden unsere Videoüberwachungsanlangen per Timer (Zeitgesteuert), Motion - Detection (Bewegungserkennung) oder über so genannte Alarmeingänge angesteuert, was ein Auswerten der Videodaten auf das Wesentliches reduziert.

Eine Auswertung und / oder zeitgleiche Monitorüberwachung des Objekts kann jederzeit durch uns oder Sie selbst erfolgen.

Welche Lösung letztendlich gewählt wird, hängt ganz von den örtlichen Gegebenheiten ab.

Vertrauen Sie auf unser langjähriges Know How im Bereich der verdeckten Videoüberwachung. Wir beraten Sie ausführlich und erstellen Ihnen ein individuelles Konzept, dass Ihren Anforderungen entspricht.