Detektei CONTECTA: Einsatzregion Ingolstadt

Die ältesten Funde menschlichen Wirkens im heutigen Stadtgebiet Ingolstadts (121.314 Einwohner) sind Faustkeile des Homo Steinheimensis, die in Irgertsheim gefunden wurden. Erst für die Jungsteinzeit verdichten sich die Funde von Siedlungsspuren im Raum Ingolstadt.

Während all diese frühen archäologischen Zeugnisse in den Vororten Ingolstadts gefunden wurden, liegt für die Bronzezeit erstmals ein Beleg für eine Besiedlung im Bereich der späteren Alstadt Ingolstadts vor. Es handelt sich um mehrere Gräber, die beim Herzogskasten gefunden wurden.

Mit unseren Detektiven und Ermittlern bieten wir das ganze Spektrum von Dienstleistungen und Einrichtungen für alle Ermittlungs-, Beobachtungs- und Präventivmaßnahmen im Rahmen der Sicherheits- und Rechtsinteressen von Unternehmen und Privatpersonen.

Die Detektei CONTECTA, ein Unternehmen seit 1983, für alle individuellen, bundes- und weltweiten Ermittlungen im Wirtschafts- und Privatbereich.

Ziel-, Sach- und Personenfahndung, Schuldnerermittlungen, Sicherstellungen von mobilen Wirtschaftsgütern aus Leasingverträgen, Bonitäts- und gewerbliche Auskünfte sowie Anschriftenermittlungen sind nur einige Beispiele, die durch unsere erfahrenen Ermittler der Detektei CONTECTA erfolgreich durchgeführt werden und wurden.

Sie erreichen uns kostenfrei durch unsere bundesweit einheitliche freecall - vanity Rufnummer werktags von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr telefonisch unter

freecall* 0800 - 266 83  282
vanity* 0800 - CONTECTA



*Bei den hier aufgeführten Städten handelt es sich um das Einsatzgebiet der Detektei CONTECTA und wird von unserem Büro in Hamburg betreut.