Kontakt

Detektei CONTECTA: Einsatzregion Freiburg im Breisgau

Freiburg ist eine Stadt mit 215.966 Einwohnern und ein regionales Wirtschaftszentrum. Es dominiert der Dienstleistungssektor sowie der öffentliche Dienst.

Größter Arbeitgeber der Stadt ist die Universität mit dem Universitätsklinikum, gefolgt von zahlreichen Landes- und untergeordneten Behörden.

Durch die Nähe zur Universität haben sich kleinere Unternehmen aus den Bereichen Solartechnik, Informations- und Medientechnologie sowie Medizintechnik und Biotechnologie hier angesiedelt.

Freiburg war in den 1970er Jahren eine der ersten Städte, die durch die Sperrung der Innenstadt für den Kfz-Verkehr eine Fußgängerzone schufen.

Heute verfügt die Stadt über ein dynamisches Parkleitsystem, das auf die Anzahl der verfügbaren freien Parkplätze in den zahlreichen Parkhäusern am Rande der autofreien Innenstadt hinweist.

Die Detektei CONTECTA, ein Unternehmen seit 1983, für individuelle, bundesweite- und internationale Ermittlungen - Beobachtungen - Recherchen, im Wirtschafts- und Privatbereich.

Wir bieten das ganze Spektrum von Dienstleistungen und Einrichtungen, im nationalen- und internationalen Bereich, für alle Ermittlungs- Beobachtungs- und Präventivmaßnahmen im Rahmen der Sicherheits- und Rechtsinteressen von Unternehmen und Privatpersonen.

Sie erreichen uns kostenfrei durch unsere bundesweit einheitliche freecall - vanity Rufnummer werktags von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr telefonisch unter

freecall* 0800 - 266 83  282
vanity* 0800 - CONTECTA



*Bei den hier aufgeführten Städten handelt es sich um das Einsatzgebiet der Detektei CONTECTA und wird von unserem Büro in Hamburg betreut.